Fehlerkonsole:

Verlauf

Datum Vorgängerversion Editiert von
2013-08-17 18:42:08 Sirala
2013-08-17 18:41:46 Sirala
2013-08-17 18:40:50 Sirala
2013-08-17 18:40:39 Sirala
2013-05-22 08:56:24 Sirala
2013-05-22 08:56:06 Sirala
2013-05-20 20:00:12 Sirala
2013-05-20 19:54:17 Sirala

Angeln

Beim Angeln findet man Fische zum Kochen und Braten, aber auch anderes. Es ist nicht nur ein angenehmer Zeitvertreib, sondern kann sich zu einer kleinen Schatzsuche entwickeln: in manchen schwimmenden Wrackteilen sind Truhen, Kisten oder Flaschen versteckt, und ab und zu findet man einen besonders ergiebigen Fischschwarm.

Angellehrer finde man oft am Rande von Gewässern, sie verkaufen meist auch gleich eine dazu benötigte Angelrute - und Köder. Mit diesen erhöht sich die Chance, überhaupt etwas an den Haken zu bekommen. Angeln ist eine Geduldsache, deshalb tragen vor allem auch Anfänger dazu bei, unsere Seen, Bäche und Flüsse von Unrat zu beseitigen. Mit höherem Geschick lassen sich später dann allerdings recht stattliche Exemplare fangen, in gewissen Brunnen und an speziellen Orten sogar wahre Prachtstücke.


!! Leider hat irgend ein Zauberlehrling (das muss sicher ein Hexer gewesen sein !) dafür gesorgt, dass an den ganzen Küsten von Azeroth (und auch an gewissen anderen Orten bei Seen, Bächen und Flüssen) das Auswerfen der Angel unmöglich ist. Die Magier des Königs wurden beauftragt, diesen seltsamen Bannspruch aufzuheben, was aber ihre Macht bisher leider überfordert hat. Vielleicht taucht ja irgendwann ein Hexenmeister auf, der dieses Unding von einer anderen Seite her angehen und auflösen kann... !!
(Seit dem Wechsel auf Trinity nicht mehr, der Hexer scheint verstorben und mit ihm der Fluch beendet. ;-) )
Seite erstellt am von Sirala • Letzter Eintrag: von Sirala