Fehlerkonsole:
Du musst angemeldet sein, um einem Beitrag schreiben zu können.

Vorschläge für das RP

PM senden
Ishnu-Alah, Brüder und Schwestern. Vielen Dank dass ihr alle hier erschienen seid und meinen Vorschlägen lauscht.
Zum einen wäre dort die Idee dass man Bäume fällt:
Es gibt viele Models für Bäume und viele Icons für Holz. Man müsste es nur noch so einfügen dass man mit dem Beruf "Bergbau" die Bäume fällen kann sofern man nicht einen extra Beruf programmieren will der möglicherweisen zu Crashes führen würde. Ich wäre dafür dass pro Baum ungefähr... min. 1 maximal 7 Holzstämme gedroppt werden können. Was kann man mit dem Holz machen? Tja das sage ich euch im nächsten Vorschlag.

Da ich ja gestern das erste Mal in der Gildenstadt war habe ich gesehen, dass es zahlreiche Häuserobjects gibt. Diese Objects könnte man adden sofern ein Spieler zahlen kann so könnte man beispielsweise für 500 Holz, 1000 Stein und 1500 Eisen eine Kaserne bauen.
Jedoch wollen wir ja nicht dass die Welt in einigen Stunden voller Häuser steht oder? Darum hätte ich eine Idee. Wir bauen einen Limitbegrenzer ein. Wenn im Wald von Elwynn einfach mal ein Haus am Straßenrand steht ist es ja in Ordnung. Aber es sollte pro Gebiete eine Maximalbegrenzung der Häuser geben beispielsweise: Im Wald von Elwynn dürfen nur maximal 10 Häuser stehen von Spielern. Diese könnten auch dementsprechend "Miete" zahlen an den König. Also Steuern dafür dass sie dort leben können. Das mit den Steuern ist jedoch nur ein kleinerer Vorschlag und dürfte auch nur zählen sofern man in Gebieten baut die besetzt worden sind. Wenn man also im Schlingendorntal ein Haus bauen würde müsste man keine Steuern zahlen da dies offiziell neutrales Land ist. Damit der Server nicht abstürzt sollte es auch Tabu-Gebiete geben. Zum Beispiel sollte man in der Brennenden Steppe kein Haus bauen dürfen da man ja schon genug Angst haben sollte von den Orks angegriffen und ausgeraubt zu werden. Wäre also unlogisch. Ebenfalls wäre ich dafür dass es extra Gebiete gibt wo man die Häuser bauen darf sogesagt in einer Art Dorfordnung damit nicht hier ein Haus steht und ein Kilometer weiter das nächste.

Da müsste man sich Gedanken machen wieviele Materialien man bräuchte von was damit man etwas bauen darf. Natürlich kann man nicht nur mit Holz bauen. Das Holz würde aus den Bäumen kommen. Das Eisen holt man sich ganz normal aus dem Eisenerz und die Steine.... Tja da könnte man ein "leeres" Erz nehmen wo nur Steine droppen oder man nimmt die normalen Steine die bei den ganzen Erzen droppen. Ich wäre ja dass man nur "Schwerer Stein" verwenden darf.

Vielen Dank fürs zuhören, meine Freunde! Sollte mir noch etwas einfallen werde ich es per "Edit" einfügen.

Ein Hoch auf den König!

Tyriandor Sturmfeder, Druide der Kralle.
Beitrag #305 erstellt am: / Zuletzt geändert am: