Fehlerkonsole:
Du musst angemeldet sein, um einem Beitrag schreiben zu können.

Abkratz-Bergbauunternehmen sucht Eskorten!

PM senden
Im Handelsdistrikt von Sturmwind bemerkt ihr einen merkwürdigen Aushang vor dem Gasthaus. Als ihr euch dem Zettel nähert, fällt euch die Zeichnung eines Zwerges auf. Dieser hackt gerade mit einer Spitzhacke auf einen Stein ein. Die Zeit hat sich bemerkbar gemacht, weswegen einige Details auf der Zeichnung fehlen. Ihr lehnt euch vor, um den Inhalt des Aushangs zu lesen.

"Sehr geehrte potentielle Eskorten!

Das Bergbauunternehmen ABKRATZ sucht geeignete Streiter um unsere Bergbauoperationen zu schützen. Unser Ziel sind die ertragreichen Kupfer und Zinnminen in Westfall! Gryan Starkmantel, Kommandant in Westfall, machte uns auf Probleme mit den Defias aufmerksam. Deswegen suchen wir EUCH um diesem Problem direkte Abhilfe zu schaffen.
Sollte es keine Organisationsschwierigkeiten geben, wird ABKRATZ einen Vertreter jeden Dienstag um 20 Uhr im Gasthaus von Westfall stellen, der die Bergbauarbeit übernimmt.
Die sogenannten Todesminen werden dabei einmal komplett durchlaufen. Alle Erzvorkommen und jeder Metallbarren gehören ABKRATZ! Im Gegenzug winkt jedem eine Belohnung von einem Goldstück! Zusätzlich könnt ihr jede sonstige Beute behalten.

Nochmal alle Bedingungen aufgelistet:
- Eskorte durch die Todesminen.
- Erzvorkommen in der Mine gehören ABKRATZ
- Belohnung: 1 Goldstück (wenn der Minenarbeiter das Ende der Mine sicher erreicht)
- Wann: Dienstag Abend, 20 Uhr (sofern nicht anders angekündigt).
- Jegliche restliche Beute kann die Eskorte unter sich aufteilen.

Schlagt bei diesem ausgezeichnetem Angebot zu und verpasst den Greifen nach Westfall nicht!

Mit besten Grüßen
ABKRATZ Bergbauunternehmen"

Verwundert über den Aushang zieht ihr eures Weges und denkt eventuell über das Angebot nach.

// OOC TEIL
Gedacht ist das hier für Charaktere von niedrigen Stufen, welche dringend eine Instanz besuchen wollen und auch interessiert an Rollenspiel sind. Willkommen ist prinzipiell jeder, allerdings gibt es technische Einschränkungen. Jeder Teilnehmer muss mindestens die Stufe 15 erreicht haben (Sonst kommt man nicht in die Instanz rein). Wegen der maximalen Gruppengröße für die Todesminen werden auch leider nur 4 Eskorten auf einmal mitmachen können. Je nachdem, wie schnell ein Lauf ist kann man auch gerne noch öfter gehen, dann mit anderen Eskorten.
Da gilt dann: Wer als Erstes kommt ist auch als Erstes dran.
Feedback ist erwünscht.
 
Beitrag #1899 erstellt am: / Zuletzt geändert am: