Fehlerkonsole:
Du musst angemeldet sein, um einem Beitrag schreiben zu können.

Auf der Suche nach Rupert

PM senden
*räuspert sich zaghaft und ein Krächzen ertönt*

Grüsse!
"Wir benötigen Hilfe!  Rupert unser treuer, geliebter  Mann sucht uns heim. Wir wissen nicht was er will. Er scheint in ernsten Schwierigkeiten zu sein, mal ganz davon abgesehen , dass er tot ist..."

*ein Ruck geht durch Yuranai, sie hüllt sich in dunklen Nebel*
[Yuranai´s dunkle Seite]
"Sabber und Rotz! Geliebter und treuer Mann?! Wo zum schleimigen Augapfel von Igor hast du DAS denn her ? Ein Vagabund und Schuft war er...!"

*ein erneuter Ruck geht durch Yuranai und der Nebel verschwindet*
"Entschuldigung! Würdest Du bitte damit aufhören ?!"

*Yuranai, sammelt sich*
"also wie dem auch sei, wir brauchen Hilfe! Wir müssen wissen was mit ihm ist und ob wir ihm helfen können! Vielleicht besteht ja noch Hoffnung das wir uns wiedersehen!"

*Yuranai lächelt schief , wobei sich ihr Kiefer in Zeitlupe verschiebt*

Ooc: Also ich hab mir das so gedacht:
Auf der Suche nach Rupert soll ein wöchentliches ( vielleicht auch spontanes Event werden). Möglicherweise erhält Yuranai demnächst irgendwelche Hinweise darauf, wo sich die sterblichen Überreste von Rupert befinden oder zumindest eine Spur wo man ihn zuletzt gesehen hat.
Und diverse Hinweise sind natürlich über ganz Azeroth vertreut. das Starterevent könnte z.B. so aussehen das Yuranai in der Taverne/auf der Strasse/etc. von jemanden angesprochen wird der ihr sagt er habe Rupert gut gekannt und mit ihm eine Zeitlang gemeinsam gekämpft etc. Immer wenn Yuranai einen Hinweis erhält sucht sie an den entsprechenden Orten. Vorzugweise in Instanzen damit man die Rp-mässig mit ein beziehen kann (Stratholme, Sholomance, u.a. eignen sich hierfür ja besonders gut, wie ich finde.) Vielleicht ist Rupert ja mittlerweile auch ein mächtiger Diener des Lichkönigs geworden, was natürlich irgendwann zur Folge hätte in der Eiskronenzitadelle zu suchen. Natürlich ist jeder herzlich eingeladen bei der Suche mitzuhelfen (ob Hordler oder Allianzle spielt glaub ich keine Rolle ;) ) Ich glaube das dieses Event oder wie man es auch nennen mag sehr ausbaufähig ist und viiieeel Spielraum lässt. Vielleicht habt ihr ja auch einige Ideen :) ( falls ihr überhaupt Interesse zeigt^^)
Danke für die Aufmerksamkeit!

*Yuranai´s Kiefer fällt zu Boden*
 
Beitrag #1052 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Admin]
PM senden
Ich glaube nicht, dass du lange darauf warten musst ;-)

Schön, dass mal jemand begreift was ein Spielerevent ist.

Magnus nimmt seinen Hut und geht nachdenken.
Humor ist ein Zeichen, dass die lustige Seite des Lebens ernst genommen wird.
Beitrag #1053 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Wo kann man den da like drücken^^
Die Idee find ich sehr gut und freu mich schon die Auswüchse der Idee in Azeroth zu sehen.
Schön das sich jemand gefunden hat der so etwas auf der Horden Seite  plant, da ich selbst
nicht gerade der kreativste Rp Kopf bin. Bin schon sehr gespannt und werde auf jeden fall mal teilnehmen.
Belästigt mich nicht mir solcherlei Merkwürdigkeiten
Beitrag #1054 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Game Master]
PM senden
Tolle Idee !

Ich bin schon gespannt, was dabei heraus kommt ! :-)



.... und, Yuranai - der Sarg ist bald fertig - und hält eine kleine Überraschung bereit. ;-)
Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei. (Nikos Kazantzakis)
Beitrag #1055 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Werte Yuranai,
verzeiht, dass ich Euch nicht persönlich anspreche, meine Raubzüge beanspruchen mich derzeit sehr. Ich hoffe, dieses Schreiben erfüllt seinen Zweck ebenso. Sollte ich nicht die nötige Form wahren bitte ich Euch, mich zu entschuldigen, ich bin nicht sehr geübt in solchen Dingen, da ich meist unter Feinden oder Assassinen wie ich selbst einer bin verweile. In guter Gesellschaft ist man als Schurke eher selten und auf gesellschaftliches Regelwerk verstehen wir uns nicht sehr gut.
Nun aber zum Wesentlichen:
Ich kenne einen Rupert, es ist allerdings schon eine Weile her dass ich ihn sah. Sollte es sich um den Gesuchten handeln ist mir natürlich auch klar, warum ich nichts mehr von ihm gehört habe. Der Tot entschuldigt ihn wohl.
Ich habe zu der Zeit gerade in Neuherdweiler den scharlachroten Kreuzzug ausgespäht und traf ihn beim Schmied in Gallgrimm, wo er wie ich gerade seine Rüstung auf Vordermann bringen lies. Als wir beide warteten, bis der doch recht träge Schmied sein Werk verrichtete kamen wir ins Gespräch. Er sprach sogar von seinem Weib, allerdings ist mir ihr Name leider entfallen. Er war von Verletzungen übersät, so dass wir schnell auf geschlagene Schlachten zu sprechen kamen. Als der Schmied endlich fertig war unterhielten wir uns dennoch weiter bis die Nacht hereinbrach. Dann verabschiedeten wir uns. Er sagte mir, er wolle gleich am nächsten Morgen zu Noth, dem Seuchenfürst um herauszufinden, wie man ihn aufhalten kann.
Am nächsten Morgen war er bereits vor Sonnenaufgang angebrochen wie mir der Gastwirt sagte. Schade, ich hätte ihn gerne begleitet.
Vielleicht habt Ihr ja ein Gemälde, so dass wir zweifelsfrei feststellen können, ob es sich denn um den selben Rupert handelt.
Sofern Ihr, werte Yuranai Euch auf die Spuren Eures Gatten begebt würde ich Euch sehr gerne unterstützen. Ich werde alles in meiner Macht stehende tun um Eurem Gatten seine wohlverdiente letzte Ruhe zu ermöglichen. Ein tapferer Kämpfer wie er hat ein Wandeln als Geist sicher nicht verdient und ihm steht ein Begräbis mit alle Ehren zu.
Verzagt nicht, die Unterstützung der Soulhunter ist Euch gewiss, wir werden nicht ruhen, ehe nicht auch Euer Gatte in Frieden ruhen darf.

Sieg für Sylvanas!

Tschoborno
Being a rogue is like bringing a knife to a pillow fight
Beitrag #1057 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
*Yuranai liest die Nachricht des Schurken (ja bei ihr geht das auch ohne Augäpfel...)*

"Rupert!" flüstert Yuranai leise.

*faltet die Nachricht sorgfältig und verstaut sie in ihrer Tasche.*

"Wir müssen handeln! Aber wie? Zwei alleine reichen da nicht aus! Wir brauchen mehr Unterstützung! North, sagt ihr? man findet ihn in der Schwebenden Zigurat Naxxramas. Potzblitz, ein wahrlich vermaledeiter Ort, Ein hübscher Ort zum wohnen wie wir finden, Aber gefährlich! Ausserdem zieht es von oben (Saphiron), die vier Reiter veranstallten immer irgendwelche Partys Und wenn Loathep seine Sporennbomben abfeuert riecht es nach verfaultem Kohl. Früher waren wir oft bei Kel zum pochierten Maden essen eingeladen, aber seid er Arthas dient ist er nicht mehr der Alte... . Nun gut, ich werde einen Aufruf starten und schauen was Wir erreichen können! Wir danken Euch sehr für Eure Nachricht! Die dunkle Fürstin schütze Euch!"

*Yuranai eilt davon um nach tatkräftiger (RP ) Unterstützung zu suchen.*
Beitrag #1059 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden

Geehrte Yuranai,

ich hoffe dass euch meine Zeilen wenigstens dieses mal erreichen, durch diesen Tölpel von  Ork. Man sollte ihnen wohl nicht zu viel geistige Weitsicht zutrauen einen Brief unversehrt über ein Gewässer zu transportieren aber nun gut.

Mein Kriegsfürst ließ mich durch sein niederes Gewürm darüber unterrichten das Ihr Unterstützung  in der Drachenöde braucht um eine Expedition nach Naxxramas  durchzuführen.

Nun da meine Mission in Voldrune nahe der Venturebucht in den Grizzlyhügeln sich dem Ende neigt könnt ihr euch meiner Unterstützung sicher sein. So werde ich, wie es mir von meinem Herren befohlen wurde, die nächsten Tage gen Neuherdweiler aufbrechen um dort auf euch oder neue Instruktionen des Kriegsfürsten zu warten.

Für die Horde!

Tschimborno
Belästigt mich nicht mir solcherlei Merkwürdigkeiten
Beitrag #1064 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
*Yuranai aus dem dunklem Nebel der sie umgibt*
[Yuranai´s dunkle Seite]

"Verflucht noch eins! Na endlich, beim eitrigem Geschwür von Igor! Endlich kommt Leben in die Sache! Aber was Sollen Wir drei, oh, wir meinen vier, schon gegen einen ausgewachsenen Seuchenfürsten unternehmen?! Wir wären schneller tod, nun ja toter als sonst, als das wir "Sieg für Sylvanas!" sagen könnten. Es Müssen mehr sein! Mehr sage Ich! Wir müssen eine Armee aufstellen, Wir brauchen, Waffen! Rüstung! damit wir sie alle blutrünstig niedermetzeln können, damit wir ihre Gedär..."

*Ein Ruck geht durch Yuranai und der dunkle Nebel verschwindet*

"Wir glauben, wir übernehmen jetzt besser.!"

*yuranai überlegt kurz*

"Ah, ja. Es gibt Neuigkeiten. Anscheinend hat sich unsere Suche herrum gesprochen. Möglicherweise können wir heute Hilfe an Land ziehen. Wenn ihr wirklich dabei seid, trefft uns heute abend im Zwergenvirtel in der Taverne! Aber seid wachsam - die Wachen sind es auch! Obwohl wir glauben das Schurken
Mittel und Wege besitzen unbemerkt in die Taverne zu gelangen.Wir sprechen uns dort, sofern ihr es einrichten könnt!"

"Sieg für Sylvanas!"
Beitrag #1065 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
*aus den Schatten tritt*
"Sturmwind ist ein unvorteilhafter Ort für unseres Gleichen. Wie es scheint hat die dortige Wache einen Weg gefunden, in die Schatten zu blicken. Wir arbeiten bereits an einer Lösung des Problems, bis wir aber unsere Technik verbessert haben können wir die Hauptstädte der Allianz nicht mehr aufsuchen. Aufgrund vielzählger Verbrechen gegen Menschen *schüttelt sich* und ähnliche Lebende ist man dort nicht gut auf uns zu sprechen und bei der enormen Überzahl der Wachen wäre uns eine Niederlage gewiss."

*sieht sich geheimnisvoll um*
"Ich werde mich unverzüglich mit meinem Feldherr besprechen und gemeinsam mit ihm versuchen, tiefer in die Schatten zu tauchen als jeder andere vor uns. Sobald uns das gelungen ist werden wir Schaukämpfe veranstalten um unser Kampfgeschick zu trainieren."

*blickt Yuranai ernst ins Gesicht*
"Solltet Ihr dieses gefährliche Unterfangen wirklich angehen wollen werden wir Euch begleiten, dessen seid Euch sicher. Ich denke vier erfahrene Klingen könnten nützlich sein. Solltet Ihr - oder andere Begleiter auf unserer Mission noch bessere Ausrüstung benötigen werden wir Euch gerne beim Plündern begleiten."

*salutiert*
"Mein Feldherr wartet, wenn ich zu spät komme wirkt sich das auf die Disziplin der Truppe aus. Meldet Euch, sobald es gen Naxxramas geht, ich habe mit Heigan ohnehin noch ein Hühnchen zu rupfen."

"Vertraut niemandem"

*verschwindet in den Schatten*
Being a rogue is like bringing a knife to a pillow fight
Beitrag #1066 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
*räuspert sich und das bekannte Krächzen ertönt.*

"Nun gut, wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht."

*Hält kurz inne*

"Willst du die schlechte Nachricht übermitteln? ich weiß wie gerne du das tust..."

*Yuranai hüllt sich in dunkle Nebel und grinst breit*
[Yuranai´s dunkle Seite.]
"Aber sicher doch! Mit dem größtem Vergnügen!" *reibt sich die knochigen Hände.*
"Die Sache mit Naxxramas ist vorerst abgeblasen! Findet Euch damit ab! Möglicherweise bekommen wir unsere Chance irgendwann, aber zunächst gibt es da einen anderen Hinweis dem wir dringend nachgehen sollten! So das wars ich bin fertig! Mach du weiter!"

*Der bekannte Ruck geht durch Yuranai und der dunkle Nebel verschindet.*

"Also manchmal..."  
*Yuranai schüttelt den Kopf.*

"Also gut, Nun die gute Nachricht. Die Sache ist folgende. Wir waren heute in der Zwergentaverne. Ein Barde tauchte dort auf! Ein Gnom. So klein, man sieht ihn kaum! Lucius war sein Name. Ein aufgewecktes Kerlchen, wenn ihr uns fragt! Wir kamen ins Gespräch und er erzählte doch tatsächlich von einem Rupert! Wohlmöglich, das es sich um unsern Rupert handelt..."

*Stimme aus dem Hintergrund*
[Yuranai´s dunkle Seite.]
"wenn er es ist, dann kann er sich aber warm anziehen!"
"Ach halt den Mund!"

*Yuranai überlegt kurz*

"Nun denn! Der Gnom erzählte mir das er den besagten Rupert in den Geisterlanden getroffen habe. Ein verschlossener, waffentragender Mann. Sie haben im selben Lager übernachtet. Bei Sylvanas, wenn es doch nur unser Rupert wäre! Also gut. Wir werden morgen zeitig aufbrechen und wir werden den Landweg benutzen! Wer sich uns anschliessen will ist herzlich dazu eingeladen, aber wir müssen Euch warnen, denn wir werden die Pestländer durchqueren. Ein sehr gefährlicher Ort! meldet Euch rechtzeitig bei uns, auf das wir mit euch rechnen und uns entsprechend vorbereiten können! Gehabt Euch wohl, die dunkle Fürstin schütze Euch!"

 
Beitrag #1068 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
ooc. Also erstmal möchte ich sagen das der Abend in der Taverne wirklich Spass gemacht hat und ich hoffe das es auf der Reise in die Geisterlande genauso lustig weitergeht. Ich weiß nicht genau wann es losgeht, aber wie gesagt jeder ist dazu eingeladen und keine Sorge falls ihr noch ganz klein seid ich tu mein Bestes um auf euch aufzupassen :) Meldet euch einfach bei mir und ich nehm die Sache in Angriff :) Vergesst nicht alles mögliche einzupacken was man halt so auf eine weite Reise braucht (Verpflegung, Waffen, Rüstung; Decken sowas halt ;)) Und ach ja, Die Reise wird natürlich ein RP Event und es ist eher ein sponatens Event und ich bin gespannt was dabei rauskommt ^^
Meldet euch ingame bei mir wenn ihr mitmachen wollt.
Danke für die Aufmerksamkeit!
Ich hoffe auf rege Resonanz und Teilnahme ^^
 
Beitrag #1069 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Game Master]
PM senden
ooc: Nun sodann... ;-)
Wenn es nicht grad dieses Wochenende ist und auch nicht über die kommenden Festtage (da muss ich leider arbeiten), bin ich gerne mit dabei !
Am liebsten mit Rhea, die Yuranai ja schon kennt. Die ist aber erst 16. (Also vom Level her. Ihr Alter verrate ich hier nicht. *gg*) Vielleicht bis dann auch schon 17, aber das macht die Sache auch nicht einfacher.
Ich würde es spannend finden, so etwas auszuprobieren. Aber wenn es zu arg ist (und ihr kennt euch da besser aus) und zuviel Stress für andere Begleiter bedeutet, kann ich auch mit einem anderen Char teilnehmen. Das liesse sich schon irgendwie einrichten, auch RP mässig.

Bin für alles offen, also scheut euch nicht, eure Gedanken offen zu äussern. ;-)

Bis bald wieder,
Sirala



 
Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei. (Nikos Kazantzakis)
Beitrag #1070 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
ooc: Mir hatte der Tavernenabend auch wieder sehr viel Freude bereitet und ich möchte mich hier auch nochmal dafür bedanken :)

Lucius mag einen langen Atem haben, aber leider keine Kampferfahrenen Ärmchen. Aber ich denke er wird mit seinem Charme oder seine Behaarlichkeit den ein oder anderen Mitstreiter für die Unternehmung gewinnen können. Abenteurer, Paladine in einer Glaubenskrise mit Hang zu Selbstgeißelung oder gar eine Rachelüstige Todesritterin wären denkbare Weggefährten.

Zum Zeitpunkt selbst, kann ich mich da Sirala nur anschließen. Mir wäre es auch gelegen dieses Abenteuer nach den Festtagen zu bestreiten. Ansonsten könnte ich wohl nur spontan teilnehmen.

Gruß
Svorisha
Beitrag #1071 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Absolut! Bin auch dafür das Event nach den feiertagen anzugehen, allerdings kann ich noch nicht sagen wann genau , weil ich ab Monatg zurück in die Heimat fahre ( Yuppi, drei stunden zugfahren ~.~ Bis nach NRW :D) und danach hab ich noch keinen Plan wie ich arbeiten muss, ( Schichtdienst und so ^^)
Aber Yuranai nimmt natürlich jede Hilfe an und würde auch Söldner für den langen Ritt bis nach Tristessa (Geisterlande) anheuern ^^
Und für alle die neu im Rp sind : Macht mit und habt eine Menge Spass, wir beissen nicht ;)
 
Beitrag #1072 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Wie die meisten wissen hab ich keine sonderliche Erfahrung im RP-Bereich (und find das auch nicht weiter schlimm). Ich würde mich aber als Söldner anbieten, damit die "Kleinen" nicht reihenweise von Spinnen oder Bären gefressen werde.
Würde dann eben schweigend nebenher reiten/gehen/schleichen und wenn n Mob kommt spam ich FoK, dann sollte nix passieren.
Sofern Ihr noch Schutz braucht werd ich mit Yuranai den Sold aushandeln.
Being a rogue is like bringing a knife to a pillow fight
Beitrag #1084 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Grüsse,
So! Die Feiertage sind vorbei , jetzt gehts ans Eingemachte !
Yuranais Reise in die Geisterlande steht kurz bevor und nun gilt es Vorbereitungen zu treffen.
Wer noch immer Lust hat kann, heute abend gegen 18 Uhr an den Vorbreitungen teilnehmen - natürlich als Rp . Event.
Yuranai sucht noch immer tatkräftige Unterstützung in Form von Söldnern die auf die Reisegruppe achtgeben, da nicht alle einen hohen lvl haben :)
Falls es Fragen gibt - so stehe ich gegen 15. 30 (eventuell später ) gerne zur Verfügung.
Ich hoffe auf rege Teilnahme ^^
Bis nachher!
 
Beitrag #1103 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Grüsse,
So nun hat die Reise begonnen und ich muss zugeben das ich nicht wirklich eine Vorstellung davon hatte wie es ablaufen würde; aber im Großen und Ganzen fand ich das Event doch recht spassig!
Man hat zwar sehr gemerkt das einiges ziemlich spontan war, aber ich denke wir haben das Event trotzdem gut zum Laufen gebracht :)
Ich bin froh und möchte diejenigen danken die daran teilgenommen haben und hoffe das sie  auch morgen abend wieder etwas zum Eventverlauf beitragen werden. Sofern es passt, ich bin da recht flexibel :)
Ach ja, Scheut euch nicht davor mir Anregungen zu geben , was ich noch mit einbauen könnte! Immer her mit euren Tips und Ideen. Davon lebt ein Event ja sozusagen ;)
Natürlich bin ich auch für Kritik offen und gelobe Besserung ^^
Wenn aber alles zu eurer Zufredenheit war  und ihr weiter mitmachen wollt, dann freue ich mich darauf euch morgen abend wieder im Rotkammgebirge (hiess es so ? Oo , na ja Hordler halt ;) ) begrüssen zu dürfen , nach unsere ersten nacht in der Wildnis  ( Im Sägewerk für die, die nicht dabei waren, und sich uns gerne anschliessen möchten )

Also bis morgen dann !

Ach nochetwas....wäre nett wenn irgendwer an screenshots denken könnte ...untote haben bekanntlich ein gedächnis wie ein Sieb...und somit hat yuranai nicht daran gedacht :(
Beitrag #1104 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Game Master]
PM senden
Nur ganz kurz:

Mir hat es sehr Spass gemacht - und Screenshots habe ich auch. ;-)

Schurken prägen sich ihre Umgebung gut ein (wenn sie mal dran denken). ;-))
Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei. (Nikos Kazantzakis)
Beitrag #1105 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Das Event hat mir auch sehr viel Spaß gemacht, ich bedanke mich ebenfalls bei allen beteiligten :)
Bei einer Reise durch mehrere Länder werden sich wohl auch mehrere Gelegenheiten für Rahmenhandlungen bieten. Das einiges halt spontan war empfinde ich jetzt nicht als negativ, im Gegenteil es bringt doch die gewisse "Würze" ^^ Und das "Kernziel" ist ja nicht außerachtgelassen.

Trotz der zumeist stürmischen Witterungsbedingungen, hat Amon sich wohl das ein oder andere Bild seiner Umgebung eingeprägt ;)

Ob der arme Amon immer noch wachsam seine Kreise zieht..... "Night gathers, and now my watch begins"  .... ;-)
Aber ich denke er wurde vom 23:08uhr Gespenst erlöst^^
 
Beitrag #1106 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Auch heute möchte ich wieder allen Beteiligten für die Teilnahme am Event, danken auch wenn bei mir teilweise die Luft raus war...zwei Events hintereinander sind wohl doch etwas ermüdend ;)
Yuranai wünschte sehr es würden mehr Hordler rp machen...dann würde sie sich nicht so fehl am Platz fühlen, den im Grunde ist sie der Meinung Allianzler und Hordler sollten keine Rp miteinander betreiben, es sei denn sie befinden sich im Krieg ;) hach ja was tut man nicht alles ...
Trotzdem war es auch heute wieder sehr nett...

Schade irgenwie kann ich keine Bilder in die Galerie stellen...
 
Beitrag #1107 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Grüsse und frohes Neues und so :)
Ich habe mir ein kleines Zwischenevent für die Reise überlegt. Es soll in der sengenden Schlucht, unweit von der Thoriumspitze stattfinden.
nun habe ich ne Frage: Ist es möglich gewisse gegnerische NPCs zu entfernen ( natürlich nur vorübergehend)? Es gibt da ne Location für das kleine Event die Ideal dafür wäre, aber leider sind da Mobs, die Rhea wahrscheinlich instant umhauen würden ;) Und Rhea ist essentiell für das Zwischenevent ;) ( btw, Rhea ich sprech dich bei Gelegenheit nochmal an und weihe dich in meinen perfiden Plan ein *Muhahaha*, wenn du nicht magst fällt das Event natürlich flach xD )
Wäre super wenn das klappen würde.
 
Beitrag #1116 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Aufgrund von unvorhergesehenen Ereignissen wird das Zwischenvent verschoben.
Die reguläre Reise findet aber statt!
Beitrag #1120 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Grüsse,

Am Sonntag um 16 Uhr geht die Reise in die Geisterlande weiter und möglichrweise gibt es sogar ein kleines Zwischenevent.
Treffpunkt: noch immer Thoriumspitze, sengende Schlucht.

Ich hoffe diesmal auf reges Interesse :)
Beitrag #1131 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Also ich muss sagen, das, das heutige Event auch wieder ausgesprochen toll war :) Danke an die vielen Teilnehmer ^^
Das nächste mal gibts dann ein kleines Zwischenevent - das eigentlich ja heute hätte stattfinden sollen. Aber wir mir etwas grünes, kränkelndes ( pah , Weichei ~.~ ) mitgeteilt hat, brauch es wohl doch ein wenig mehr Zeit zum planen ;)

Ihr könnt mir ja mal ne Uhrzeit und ein Tag der Woche nennen an dem es weitergehen sollte - anscheinend tu ich mich schwer mit der rechten Zeit ;)

MfG, Anna

 
Beitrag #1143 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Die nächste Suche nach Rupert, verschiebt sich auf unbestimmte Zeit, da Dr. Heisenbergs Assistent und Partner auf tragische Weise bei der letzten Seuchenkesselexplosion nun auf einer ganz neuen Bewustseinsebene weilt... . Soll heissen: ich hatte einen wunderbaren Rp Partner für genau ein Event und wir haben ein erstklassiges Event erstellt bzw. ein perfiden Plan als Zwischenevent ersonnen. Da dieser Partner nun wohl nicht mehr wiederkommen wird...Suche ich einen neuen Partner.
Bis Dr. Heisenberg keinen neuen Partner hat geht die Reise nicht weiter, da die Gruppe sonst irgendwann in den Geisterlanden ankommt ohne das, das Zwischenevent stattgefunden hat.
Falls sich irgendwer dazu berufen fühlt den neuen Partner von Dr. Heisenberg zu spielen einfach nen Brief Ig schreiben. Ach ja, die Messlatte liegt ziemlich weit oben ;) Bedankt Euch bei Schiru ^^

MfG, Anna

Btw, ich sehe grade das nicht ein Post gekommen ist von wegen passende Uhrzeit...Vielleicht sollte es für das Beantworten von Postings Frostmarken geben....oh ja , das wäre eine Option...
 
Beitrag #1148 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Game Master]
PM senden
Hallo zusammen

So, nun weiss ich auch, wie ich im Februar arbeite, damit wir die Termine für die Events ein wenig abstimmen können.
Und ich habe erstaunlich gute Nachrichten (mit Vorbehalt, auch kurzfristige Änderungen sind nie ausgeschlossen). :-)

Ich kann abkürzend sagen, wann es mir NICHT geht:
Fr. 17.01.
Mo. 20.01.
Di. 21.01.
So. 26.01.
Mo. 27.01.
Do. 30.01.
Sa. 22.02. und
Mo.22.02.

An allen anderen Tagen hätte ich ab 18 Uhr Zeit. :-))

Ich freue mich sehr, dass ich ausgerechnet jetzt, wo sich was tut, tatsächlich auch etwas mehr Zeit habe. :-)

Mit anderen Worten: an mir solls nicht liegen. *freu*

Liebe Grüsse
Sirala


Edit:
Oje... da hab ich wohl etwas zu lange gebraucht, meinen Arbeitsplan zu holen und zu übertragen...
Ich lass es trotzdem mal so stehen, mit viel Glück findet sich ja jemand vor Ende Februar...
:-(
 
Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei. (Nikos Kazantzakis)
Beitrag #1149 erstellt am: / Zuletzt geändert am: