Fehlerkonsole:
Du musst angemeldet sein, um einem Beitrag schreiben zu können.

Etwas Kultur als Plot

[Game Master]
PM senden
Hallo,

ich wurde zuletzt von Liranariel mit deren Drang ein Nashorn zu besitzen auf die Idee gebracht, ein Theaterstück als Plot im Spiel nach zu stellen. Wie bei jeder Aufführung haben wir freie Hand was die Details und Gestaltung betrifft, und durch das Morphen ist das ganze eh nochmal vereinfacht.

So könnte man z.B. "Die Nashörner" vom französischem Dramatiker Eugene Ionesco oder andere Theaterstücke als Plot zeigen.

Zu den Rollen, man kann sie an sich auch minimieren, kleine Nebenrollen kann man an sich auch mit Nebencharacteren ausspielen aber an sich kann man sich darüber dann auch noch gedanken machen.
Zuschauer könnten wir auch einladen, damit mehr Leute etwas davon haben.

Andere Stücke könnte man auch inszenieren, je nach Belangen und Interesse.
Der Klügere kippt nach - schoola olens
Beitrag #813 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Admin]
PM senden
Tolle Idee.

Vor vielen Jahren hab ich mal mit 3 Chars Stücke aus Goethes Faust gespielt. Magnus war die Reinkarnation des armen Dr. Faust und dann gab es noch die beiden Zyniker DerHerr (Gott) und natürlich Mephisto, die hatten erst einen bösen Dialog und Mephisto hat nachher Magnus über den Tisch gezogen. Hellbeauty kam anstelle von Gretchen in der Geschichte vor, wurde aber nicht gespielt, da sie als Blutelfe damals schlecht in SW sein konnte. Morphing gab es halt damals nicht.

Trotzdem würde ich es nicht mehr machen, das gibt irre Arbeit zum Texte schreiben. Und für Theaterstücke hatten die Leute damals schon kein Nerv. Weil es halt wirklich wie ein Theater war, also nicht zum mitmachen, sondern zum zuhören.

Heute bin ich ja schon froh, wenn mich die Leute nicht umrennen oder durch mich hindurchlaufen, wenn ich auf dem Hauptplatz in Sturmwind stehe.


PS: Ein Nashorn kann man jetzt ja übrigens tageweise mieten.
Humor ist ein Zeichen, dass die lustige Seite des Lebens ernst genommen wird.
Beitrag #814 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Game Master]
PM senden
Hier mal ein kleiner Trailer zu Die Nashörner. http://www.youtube.com/watch?v=98UmVst_A44
Es ist recht flexibel und von der Nebengeschichte her kann man auch noch das ein oder andere anpassen. Durchs Morphen klappt das alles recht leicht, nur einer, besser gesagt eine bräuchte die Nashornrolle, da in manchen Stücken die Putzfrau ihren Mann wiedererkennt und auf dessem Rücken hinweg reitet.

Solten sich aber keine Leute finden, so werde ich keinem nachlaufen oder sonst was.
Der Klügere kippt nach - schoola olens
Beitrag #872 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Admin]
PM senden
Ein Nashorn kann ich spielen, kein Problem :-)

Aber das vorgeschlagene Stück gehört zur Kategorie 'Absurdes Theater' wie z.B. auch Warten auf Godot. Ich halte das für extrem schwer zu spielen und in WoW umzusetzen.
 
Humor ist ein Zeichen, dass die lustige Seite des Lebens ernst genommen wird.
Beitrag #901 erstellt am: / Zuletzt geändert am: