Fehlerkonsole:
Du musst angemeldet sein, um einem Beitrag schreiben zu können.

Spieler Events auf Homepage eingestellt

[Admin]
PM senden
Seit ca. einen Jahr versuchen wir wöchentlich einen Spieler-Treff oder einen Spieler Event zu organisieren.

Der Sinn lag darin, dass sich ältere und neuere RP-Spieler treffen, ihren Char vorstellen können und ev. sich daraus eine weitere Handlung entwickelt. Mit mehr oder weniger Aufwand hatte ich verschiedene Chars und dazu jeweils eine Geschichte entwickelt. Manchmal wurde dazu auch das Set dekoriert.

Es gab Geschichten um König Valgorin, dem etwas verwirrten König, ständig in finanziellen Nöten und auf der Suche nach neuen Einnahmemöglichkeiten. Trotz der finanziell schwierigen Situation hatte er  immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger in den Königreichen. Seine rechte Hand war die Hexerin Morgana, die mit kräftiger Hand und manchmal auch mit einem Besen wieder etwas Displin unters Volk brachte. Nie war so ganz klar, ob der König und Morgana mehr als nur die öffentlich zur Schau getragene Verbindung zueinander hatten. Nie wurde bekannt, warum Morgana eigentlich immer gleich rot sah, wenn sie nur schon den Namen des Stadt- und Wettermagiers Magnus hörte, obwohl er sie doch so charmant fand.

Auch die Geschichte um einen weitherum bekannten Nachtelfen, der in später Nacht in einer Kneipe die Ermordung des Königs in Erwägung zog, bleibt ohne Ende. Obwohl die misslichen Pläne in der Kneipe belauscht wurden und Morgana davon Kenntnis hatte, konnten weder sie noch der Hexermeister Nemistos, beide aus dem geheimen Rat der Sieben, die Wahrheit über die Verschwörung herausfinden. Als tragisches Schicksal bleibt die brutuale Verhörfolter zweier letztendlich völlig unschuldiger Nachtelfen in den Kellergewölben der Hexer in unguter Erinnerung.

Auch das Rätsel über den Verbleib eines Bösewichtes, der Magier Magnus mit rostigen Ernteroboter in Westfall übers Ohr gehauen hat, verbleibt im Dunkeln. Weitere Schandtaten des Bösewichtes wurden bekannt, doch trotz einer jede Woche genaueren Beschreibung (Grünes Gesicht, freches Grinsen, schmutzige ölige Hände, besitzt eine Sack rostiger Schrauben, trägt einen Aktenkoffer und darin befindet sich Rattengift ...) wurde nie etwas genaueres über den Aufenthaltsortes bekannt. Auch eine genauere Besichtigung der Beutebucht, zumindest in der dortigen Taverne, brachte keine neuen Erkenntnisse mehr.

Die Erinnerungen an die regelmässigen Treffen in der Taverne im Eschental, wo u.a ein Taure zur überraschenden Erkenntnis kam, das er Vegetarier ist und gar keine Steaks verträgt, verblassen ebenso wie diejenigen an die Taverne in Ratschet, wo 3 undurchsichtige Orcs etwas ausheckten. Dass es sich um nicht Gutes für die Allianz handeln konnte, erkannte man schon daran, dass Ragolak, einer der schrecklichst aussehentsten Typen, die einem hier begegnen können (es gibt Gerüchte das Gegner in der Schlacht allein schon vor dessen Angesicht geflohen sind, andere sprechen einfach von schlechtem Mundgeruch), Züchter der bekannten Reitwölfe vor Orgrimmar und Anführer der legendären Motorradgang 'Orc Angels' an diesem Treffen teilgenommen hat.

Auch das Geheimnis über die schöne Blutelfe Beauty und die romantische Liebesgeschichte mit dem jungen Magnus, der schrecklichen Ereignisse der Vergangenheit und warum Beauty heute Hellbeauty heisst und mächtiger denn je ist, wird ein Geheimnis bleiben. Genauso die Geschichte über die Herkunft des seltsamen Hutes den Magnus trägt, über seinen Magiermeister und was es mit dem Verbleib der beiden Ringen mit der Inschrift 'Fürchte nicht die Macht des Ringes, fürchte dich selbst' auf sich hat.

Was es mit dem Untoden vor Rheas Laden, dem komischen Freund Zool von Gnomix, den Diebstählen in Rheas Laden auf sich hat, kann jeder der Lust dazu verspürt selber im Kopf beenden. Genauso ob Morgana Magnus doch noch vor Rheas Laden erwischt oder ob er ihr wieder schnell genug entwischt. Ob Gnomix genügend Schrauben für seine Alarmanlage für Rheas Laden zusammenkriegt und ob er je wieder die Harfe im Laden sieht, bleibt offen.

Alles Geschichten, die ich mit bis 4 Char gleichzeitig und einmal mit 6 Chars pro Abend gespielt habe. Das Interesse daran war etwa so gross, wie das Verlangen nach Schokolade mit Fischgeschmack. Kurzum, ich war meist in der Überzahl der anwesenden Chars.

Und da dies hier ja nicht nur eine One-Man Show sein sollte, hatten wir ein cooles Tool für jeden Spieler, der einen eigenen Event machen wollte. In den Spielereinstellungen konnte man so viele Events speichern wie man wollte und mit 1-Klick regelmässige Events aktivieren oder deaktivieren. Das Ganze ist dann sofort auf der Haupseite von LoE erschienen. Genutzt hat das praktisch niemand, dabei hätte man da so gut wie alles ankünden können. Von Char Vorstellungen, Spielertreffen, Geburtstage, Feiertage, Feste, Gildenvorstellungen, das Wort zum Sonntag, Revolten gegen den Palast oder auch nur zu einem Umtrunk in einer Taverne oder auch ein Nicht-RP-Event wäre alles möglich gewesen.

Genutzt hat das eigentlich nur eine Spielerin, Sirala. Vielen Dank für die vielen Monate Unterstützung.

Und mit einer Ausnahme, war ich jede Woche dabei und es war oft lustig, auch wenn kaum Leute kamen. Leider muss ich feststellen, dass mittlerweile überhaupt kein Interesse mehr daran besteht und nun gar niemand mehr an die Spieler Treffen kommt. Diese Woche wollten wir 2 Events anbieten, einmal Rheas Laden und den Warenhandel mit gängigen Grundmaterialien mit den beiden Gobblinen in der Beutebucht. Nach dem 'durchschlagenden' Erfolg des gestrigen Spielertreffens (1 Spieler ist 2 Minuten gekommen) hab ich den anderen Event wieder gelöscht.

Ich hab darum das Tool auf der Webseite abgeschaltet und wenn jemand noch etwas organisieren möchte, benutzt bitte das entsprechende Forum.
Humor ist ein Zeichen, dass die lustige Seite des Lebens ernst genommen wird.
Beitrag #812 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Game Master]
PM senden
:'-(
Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei. (Nikos Kazantzakis)
Beitrag #816 erstellt am: / Zuletzt geändert am:


Ich verstehe nicht was das bringen soll... Gerade jetzt wo so viele neue Spieler mit neuen Ideen kommen entfernst du diese Funktion? Ich für meinen Teil wusste z.B. noch gar nix davon, obwohl ich schon seit drei Wochen oder so hier bin. 

Und nur mal so Rande: Es war der Hinweis auf den Rp-Tauschhandel der mich dazu bewegte mir die Seite genauer anzusehen. 

MFG 

Miene
Beitrag #817 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Admin]
PM senden
Eben darum habe ich die Funktion entfernt. Wenn du schon 3 Wochen hier bist und sie auch nicht gesehen hast (obwohl dieses Modul Top platziert war und fett einen Link ins Forum hatte, wo alles beschrieben wurde) muss offenbar was falsch gewesen mit diesem Modul. So gibt es Platz für etwas möglicherweise sinnvolleres. Ich hab in dem letzten 3/4 Jahr so viele Leute auf diese Möglichkeit angesprochen und darauf aufmerksam gemacht. Niemand wollte etwas machen und die meisten hab auch unumwunden mitgeteilt, dass sie die Webseite eigentlich gar nie lesen.

Drum haben wir ja angefangen zusätzlich ingame Werbetafeln etc. aufzustellen. Was aber alles nichts nützt, wenn die Leute gar kein Interesse an einen Spieler-Treff haben.

Ausserdem ist das ja keine Entscheidung gegen eure zukünftigen Events. Ich würde mich freuen, möglichst viele davon einmal besuchen kommen zu dürfen.

Ich habe lediglich mitgeteilt, dass ich selber vorerst keine Events mehr organisieren werde, weil ich keine Lust habe 2-3 Stunden mit mir alleine zu sprechen. Wer anfängt mit sich selbst zu sprechen, sollte sich den Gang zum Psychiater dringend überlegen. Man sollte nichts erzwingen und wenn einfach kein Bedarf mehr am einzigen Spieler Treff der Woche da ist, macht es auch keinen Sinn diesen zu bewerben.

Und nur mal so am Rande:
Es freut mich, dass du an dem RP-Tauschhandel Interesse hast (den Rhea ja vielleicht auch weiterführt). Leider hab ich dich aber zumindest in den letzten 3 Wochen da nie gesehen oder zumindest nicht erkannt. Und nicht nur dich nicht, gestern war leider gar niemand mehr da.

 
Humor ist ein Zeichen, dass die lustige Seite des Lebens ernst genommen wird.
Beitrag #818 erstellt am: / Zuletzt geändert am:


Weil ich da Uni hab ... ^^
Beitrag #819 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Für die Gildenvorstellung habe ich halt mal das vorhandene Forum genutzt. Mir war aber auch nicht klar, dass das Tool nur für RP-Events gedacht war, hätte es gerne genutzt um Raids etc. anzukündigen. Allerdings fällt raiden mit Lvl 46 halt aus, und PvP bei derzeit 4 Spielern auch.
Mir war allerdings auch nicht klar, dass das reine "Vorhandensein" des Tools schon mit Aufwand verbunden ist.
Warum ich/wir an den Spielertreffen nicht teilnehmen dürfte klar sein. Das liegt aber nicht an Desinteresse was unsere Mitspieler angeht oder dem Vermeiden-wollen von jeglichem RP. Vielmehr leigt´s daran, dass mit nem "kleinem " Char das Rumlaufen in Sturmwind sich eher unlustig gestaltet.
Being a rogue is like bringing a knife to a pillow fight
Beitrag #829 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Admin]
PM senden
Zitat:
Vielmehr liegt´s daran, dass mit nem "kleinem " Char das Rumlaufen in Sturmwind sich eher unlustig gestaltet.

Du meinst jetzt weil du Horde spielst ?  Mach doch einen Alli Char und morph ihn nach Horde ;-)

Und mit dem Tool hätte man prinzipiell alle Spieler Events ankünden können. Drum hat es ja auch Spieler Events und nicht RP Spieler Events geheissen.
Humor ist ein Zeichen, dass die lustige Seite des Lebens ernst genommen wird.
Beitrag #830 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Ich spiele nicht nur nicht Allianz, weil mir die Rassen optisch nicht zusagen, ich spiele AUS PRINZIP niemals nie nicht Allianz :-)
Being a rogue is like bringing a knife to a pillow fight
Beitrag #833 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Game Master]
PM senden
Darum gings ja. ;-)

Mit .morf spielst du ja nicht Allianz, sondern eben einen "Hordenchar" - aber halt einen, der von den NPCs nicht als feindlich angeschaut wird, von den Mitspielern aber schon.

Sowas nennt man RP. ;-))
Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei. (Nikos Kazantzakis)
Beitrag #834 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Ich muss aber Pistolero irgendwo zustimmen. Ich bin eigentlich auch überzeugte Horde-Spielerin, aber  meine Chars sind Ally, damit man ma bissl Kontakt hat.
Eiris sazun idisi | Sazun hera duoder | Suma hapt heptidun | Suma heri lezidun Suma clubodun | Umbi cuoniouuidi | Insprinc haptbandun | Invar vigandun
Beitrag #835 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Orc Angels]
PM senden
Und dann wundert ihr euch das niemand in der Horde spielt ? *kopfschüttel*
Nicht lange fragen ! Abfackeln !
Beitrag #836 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Ich muss auch ma ganz ehrlich sagen, dass es mich schon mal interessieren würde, wer hier Horde ist und wer Ally.
Mal ganz ehrlich, gutes RP kann im WoW-Universum nur mit beiden Fraktionen funktionieren, da nunmal alle Rassen dazugehören und nicht nur Menschen und Nachtlefen z.B.
Vll muss man an dieser Stelle auch überlegen, ob es Sinn macht, wirklich zu sagen wir 99% Blizzlike zu sein oder ob man das einfach ma über Bord schmeisst und sich sein eigenes kleines Azeroth innerhalb der von Blizzard gegebenen Möglichkeioten aufzubauen.
Eiris sazun idisi | Sazun hera duoder | Suma hapt heptidun | Suma heri lezidun Suma clubodun | Umbi cuoniouuidi | Insprinc haptbandun | Invar vigandun
Beitrag #849 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Die Horde ist derzeit glaub ich noch etwas unterbesetzt. Meistens sind nur max. 2 Leute online die nicht bei <Soulhunter> sind.
Allerdings sind wir ja jetzt nicht grade die Rollenspieler vorm Herrn. wir können aber gerne mal zu ner Kissenschlacht vorbeikommen ;)
Auch PvP-Events wären mal nett-und das kann man dann ja mit Rp verbinden. Also quasi ein Angriff der Horde auf Dorf xxx oder sowas in der Art.
Allerding smacht das natürlich wenig Sinn wenn da 20 Menschen/Nachtelfen etc. rumspringen und dann 3 Untote niedermetzeln.
Da würde sich dann wohl eher ein Überfall auf eine Reisegruppe anbieten, oder (bei entsprechendem Level) ne Infiltration eines Ortes mit Angriffen auf die Bewohner woraufhin Spieler eingreifen .
Ja, sind jetzt nicht die ausgereiftesten Ideen, aber kenn mich schließlich a net aus :-)
Being a rogue is like bringing a knife to a pillow fight
Beitrag #850 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Admin]
PM senden
Zitat:
Vll muss man an dieser Stelle auch überlegen, ob es Sinn macht, wirklich zu sagen wir 99% Blizzlike zu sein oder ob man das einfach ma über Bord schmeisst und sich sein eigenes kleines Azeroth innerhalb der von Blizzard gegebenen Möglichkeiten aufzubauen.


Und wo ist das Problem ?
Ich war schon sprechendes Pferd, Spukgeist, Untoter, fleischfressende Glibbermonster, Gobblin und vieles anderes.
Auf diesem Server waren nie RP Vorgaben gemacht worden. Im Gegenteil, dank Morphing kann man auch problemlos in gegnerische Städte einwandern (nur RP mässig natürlich, technisch ist man dann ja freundlich gesinnt).

Wir haben monatelang jeweils 1 x pro Woche einen Tavernen Event gehabt in einem neutralen Gebiet. Da hat man sich nicht mal morphen müssen. Danke für die 1-2 Spieler die dann jeweils da waren ;-) Meine 3-4 Chars waren da oft in der Überzahl gewesen. ^^.

Aber wenn ich lese, dass man auch nach Wochen mitspielen noch nicht bemerkt hat, dass diese Events früher auf der Homepage drauf waren (und zwar wirklich auf der Home) oder dass man das ingame einfach vergisst :-), wundert es mich nicht, dass praktisch niemand gekommen ist.

Ich geb's aber zu, dass ich vor bevorzugt die Alli Seite bewirtschafte. Das ist halt meine persönliche Präferenz. Aber hätte es etwas geändert ? Wenn fast alles Alli Spieler waren und die schon nicht zu Alli Events kamen, macht es für mich wohl auch keinen Sinn Horde Events zu machen.

Und es gab auch einen Begleit-Event. :-)
Die Prinzessin ist dann aber unversehrt angekommen. Weil kein Angriff stattgefunden hat.

Ich versteh auch nicht wie man sagen kann, dass man eigentlich Horde Spielerin ist und dann keinen Horde Char hat. Es ist ja nicht so, dass die Accounts etwas kosten. Man kann locker ein paar Accounts erstellen und damit praktisch unzählige Chars haben. Und ganz Clevere nutzen die Level 20 Tage um diese Chars dort zu erstellen. Damit könnte man wunderbar RP spielen.
Humor ist ein Zeichen, dass die lustige Seite des Lebens ernst genommen wird.
Beitrag #851 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Das kam jetzt evtl. falsch rüber. Ich habe da vollstes Verständnis wenn Du mehr für die Alli-Seite arbeitest, würde ich genauso machen. Auf Hordenseite wären ja noch weniger Leute die das nutzen würden.
Das waren nur Vorschläge, was man machen könnte mit der noch geringen Anzahl von Spielern. Das Morphen ist auf jeden Fall ne gute Möglichkeit für Horde-Spieler zusammen mit den Allianzspielern RP zB in Sturmwind zu betrieben. Allerdings ist es bei mir so, dass mir mein Hordenchar zu schade ist um auszusehen wie ein Mitglied der Allianz (ja, die Horde ist stolz) :-) und für nen Char auf Allianz-Seite nur fürs RP fehlt mir die Zeit. Deshalb bin ich der Ansicht, dass es keinen Sinn macht, große Events zu planen oder gar ganze gebiete von NPCs zu befreien-da ja ohnehin derzeit wenig Interesse an RP besteht wie es aussieht. Wenn sich eine aktive Gemeinschaft entwickelt hat kann man (bzw. Ihr) da ja nochmal drüber reden.
Being a rogue is like bringing a knife to a pillow fight
Beitrag #852 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Admin]
PM senden
Nein, nichts kam falsch an ^^

Ich wollte eigentlich auch nur sagen, dass ich die Events auch nur wie ein normaler Alli Spieler gemacht habe. D.h. ich setze im Normalfall auch keine GM Befehle ein. Was dann aber auch zum Schluss führt, dass es jedem Hordespieler frei gestanden wäre, selber einen Horde Event anzukünden.

Zitat:
Allerdings ist es bei mir so, dass mir mein Hordenchar zu schade ist um auszusehen wie ein Mitglied der Allianz (ja, die Horde ist stolz) :-) und für nen Char auf Allianz-Seite nur fürs RP fehlt mir die Zeit.

Umgekehrt oder ? Du müsstest einen Alli Char erstellen und ihn aussehen lassen wie dein gewünschter Horde Char. Denn musst du ja auch nicht hochspielen fürs RP. Normalerweise wären das so RP-Chars wie Botschafter, Flüchtlinge, Händler, Gefangene etc. die man im gegnerischen Lager spielt.

Zitat:
Deshalb bin ich der Ansicht, dass es keinen Sinn macht, große Events zu planen oder gar ganze gebiete von NPCs zu befreien-da ja ohnehin derzeit wenig Interesse an RP besteht wie es aussieht. Wenn sich eine aktive Gemeinschaft entwickelt hat kann man (bzw. Ihr) da ja nochmal drüber reden.


Sehe ich genauso. Solange es kein öffentliches RP mehr gibt, sich die Spieler nicht mehr gegenseitig im Spiel vorstellen und nur noch in 2-3er Gruppen spielen, werde ich von meiner Seite nichts mehr unternehmen.
Das ist übrigens keine Kritik an den Spielern. Jeder darf hier so spielen wie es ihm Spass macht. Es ist niemand gezwungen an einem Anlass teilzunehmen oder gar einen zu organisieren. Allerdings werde ich mir dann auch keine Mühe mehr machen und meine Zeit anders nutzen.

Ich war einfach etwas enttäuscht, als wir zu Dritt einen RP Anlass im Dämmerwald besuchen wollten und dann im globalen Chat vernommen haben (sinngemäss): Achtung hier wird RP gespielt. Nur zuschauen und draussen bleiben. Nicht stören.

Wir sind dann natürlich nicht mehr gekommen.
Humor ist ein Zeichen, dass die lustige Seite des Lebens ernst genommen wird.
Beitrag #853 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

PM senden
Alter Schwede... da fühlt man sich ja absolut an "Die Aldor" erinnert o.O
"Draussen bleiben, hier is RP" We Teh EFF!!!

Magnus, ich muss sagen, der Server gefällt mir bisher auch wirklich gut, nur wie gesagt braucht es definitiv Spieler, um auch RP machen zu können. Und wenn ich dann auf Hordeseite nix hör, weil es keinen da gibt, dann brauch ich auch keinen Horde-Char. Simple Göeichung, oder? Und ich brauch auch sicher keinen zweiten Acc auf dem ich dann Horde spiele wenn ich dann quasi mit mit selbst RP bereiten darf... das is in meinen Augen noch sinnfreier...
Ich finde es wirlilch schade, dass dein Eventticker so wenig anklang fand, an sich war das ein sehr guter Gedanke.
Aber ich find echt es braucht ein ausgewogenes Verhältnis von Ally-Horde-Spielern, damit auch mal gepflegt in den BG gegangen werden kann, denn auch PvP gehört zum RP.

Ach und zu den 20er-Tagen... erm... also ich hab mir da auch den ein oder anderen CHar erstellt um die Klasse ma zu testen, aber es ist ein wenig witzlos den 20er mit null skills und null Equip spielen zu wollen. Wenn man sowas macht, sollten zumindest schonmal die Skills vorhanden sein und vll auch ein bissl was an Ausrüstung für den Lvl. Als Beispiel kann ich da den Privatserver Big Fammily nennen. Dort kann man pro User einen Einstiegschar beantragen, der direkt max Lvl hatte und auch entsprechend mit Taschen, 2000Gold, Skills und Equipment für PvE und PvP ausgestattet war. So. Damit kann man auch was anfangen und auch arbeiten. Ich hatte mich kaum eingeloggt da wurd ich schon aufn OG-Raid mitgenommen und später mit meinem Horde-Char auch zum SW-Raiden. Da hat es einfach gepasst. Ich weiß es ist ne schweinearbeit dien ganzen Kram zu programmieren und vorallem die Buggs zu beseitigen und es irgendwo allen Spielern recht zu machen geht eh net.
Um zum eigentlichen Thema zurückzukommen, das Morfing is ne nette Funktion, hat meiner Zefi ein sehr nettes RP eingebrockt xD
Aber es ist leider net das gleiche sich ne Elfe oder wad weiß ich zu machen und dann einfach zum Troll zu morfen. Da fehlt das Horde-typische Feeling wenn ihr versteht? Ich kann ja schlecht mit dem Char dann zum Questen nach Durotar oder in meine heiß und innig geliebte Unterstadt gehen. Auch die Emotes klingen dann alle falsch, da das Morfen leider nur die Gestalt und net die Sounds ändert. Es brauch dinitif mehr Hordis! :D
Eiris sazun idisi | Sazun hera duoder | Suma hapt heptidun | Suma heri lezidun Suma clubodun | Umbi cuoniouuidi | Insprinc haptbandun | Invar vigandun
Beitrag #855 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Admin]
PM senden
Zitat:
Aber es ist leider net das gleiche sich ne Elfe oder wad weiß ich zu machen und dann einfach zum Troll zu morfen. Da fehlt das Horde-typische Feeling wenn ihr versteht? Ich kann ja schlecht mit dem Char dann zum Questen nach Durotar oder in meine heiß und innig geliebte Unterstadt gehen. Auch die Emotes klingen dann alle falsch, da das Morfen leider nur die Gestalt und net die Sounds ändert. Es brauch dinitif mehr Hordis! :D


Nee, du sollst ja auch nicht mit dem gemorphten Char questen. Entweder nutzt man den gemorphten Char ausschliesslich für RP, z.B. in gegnerischen Zonen, damit einem die NPC nicht angreifen. Oder in deinen Fall, da du ja sowieso Alli Chars spielt, könntest du ja einfach mal eine Stunde lang so einen Char zu Horde morphen und in Sturmwind einfallen. RP mässig natürlich. Einfach als Beispiel.

Und 2000 Gold und andere volle Vergünstigungen halte ich für einen Blizzlike 3x Server für witzlos. Dann ist hier in Kürze so viel Gold in Umlauf, dass man gar nicht mehr spielen muss.

Das mit dem (fast) alleine spielen, musst du mir nicht erzählen :-). Das kenn ich zur Genüge mittlerweile selber. Aber es hat auch niemand von der Horde mal ein Versuch unternommen. Ich wäre bestimmt vorbeigekommen.

Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Wenigstens sind jetzt einige hier, die länger bleiben und auch mitmachen.
Humor ist ein Zeichen, dass die lustige Seite des Lebens ernst genommen wird.
Beitrag #856 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Game Master]
PM senden
Einfach so mal nebenbei:

Danke, Magnus ! :-)

Ich finde es toll, dass die Spieler-Events wieder auf der HP sind - und werde sie weiterhin fleissig nutzen, wie ihr sehen könnt. ;-)

Liebe Grüsse an alle,
Sirala, die niemals aufgibt ;-)
 
Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei. (Nikos Kazantzakis)
Beitrag #859 erstellt am: / Zuletzt geändert am: