Fehlerkonsole:
Du musst angemeldet sein, um einem Beitrag schreiben zu können.

Fragen zum Server:


Guten Abend/Nacht/Morgen Leute^^

Ich bin ein langjähriger WoW Zocker, der schon alles erlebt hat, Höhen, Tiefen, Ersterfolge, aber auch viele Rückschläge. Nachdem mein langjähriger Server tot ist, und ich auf reinen PvP Servern keinen Spaß mehr habe, begab ich mich auf der Suche nach einer neuen Heimat, und bin auf Euch gestoßen.

Da ich jemand bin der nur selten Server wechselt [eigentlich nie], würde ich gerne eine paar Sachen über den Server erfahren, bevor ich mich hier ernsthaft einniste. Dabei geht es vor allem um Sachen die den Spaß bei mir gewährleistet haben, und ich würde einfach nur wissen ob solche Sachen hier existieren, geplant, oder i-wann mal in Betracht gezogen/gemacht werden.

1. Transmog System: Viele 3.3.5a P-Server haben das schon eingeführt, wenn Ihr es nicht kennt, erkläre ich das ganze Prinzip gerne. Ich hoffe inständig das Ihr das System schon implementiert habt, oder offen seid es einmal einzuführen. Denke das es vor allem auch auf nem Roleplay Server ziemlich "Bedarf" nach so etwas geben dürfte.

2. Content: Was ist bei Euch genau offen? Ich habe gehofft einen Server zu finden wo der Content langsam aufgemacht wird, also nicht sofort alles offen ist. Meist ist es besser den Content Schritt für Schritt aufzumachen, um die Spannung aufrecht zu erhalten, und auch den Content anständig zu fixen.

3. Gildenhäuser: Gibt es so etwas bei Euch? Als Jahrelanger Gildenleiter würde ich lieben gern wieder meine "Hütte" aufbauen ^^

4. PvP - PvP Events: Veranstaltet Ihr PvP Events, und wie ist generell das PvP hier zu beurteilen?

5. Ist das projekt für einen längeren Zeitraum geplant, oder wird es geschlossen falls mal über längere Zeit nicht so viele Spieler on sind?


So, das wäre einmal das gröbste, der Rest sind Kleinigkeiten, die auch nicht so wichtig sind.
MfG Blazer
Beitrag #355 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Admin]
PM senden
Hi

Ich versuch mal um den heissen Brei herum zu reden.

Dieses Wochenende hat dfighter, der letzte aktive Entwickler der ArcEmu Core, bekannt gegeben, das Projekt aus Zeitgründen nach 6 Jahren zu verlassen. Somit wird die Core wahrscheinlich so bleiben wie sie ist, mit einem Haufen seltsamer Seltsamigkeiten :-) Obwohl es bedauerlich ist, war es auch abzusehen.

Mich stört das eigentlich nicht, denn ursprünglich war nicht mal geplant einen Spieler Server zu installieren. Das Projekt war als Entwicklerprojekt gedacht um neue Spielideen für das WoW Spiel zu erfinden und zu entwickeln und nicht um noch die 1001. Kopie eines Blizz Servers zu machen.

Leider hat sich ausser mir und Aaron sonst niemand gemeldet. Und auch sonst gibt es kaum mehr Programmierer die Lust haben auf WoW Basis zu entwickeln. Der Hype ist schon lange vorbei.

Was heisst dies nun für diesen Server:

- Die LoE Datenbank ist die einzige öffentliche aktive Datenbank für die ArcEmu Core.
- Es werden keine Core Bugs mehr in C++ gefixt.
- Möglicherweise wird es noch die LoE Sunrise Core geben, die kleine Erweiterungen oder Modifikationen umfasst.

1. Es gibt kein Transmog System für ArcEmu
2. Content, was heisst Content hier für dich ?
3. Gildenhäuser, es gibt die Gildenstadt, wo man selber bauen kann. Sie sieht allerdings deswegen auch ziemlich irr aus ^^. Wären es mehr Spieler und Gilden, gäbe es auch andere Gildenstädte. Allerdings muss man sich fragen, wieso man eine Gilde nicht in einer der vielen schönen Hauptstädte ansässig machen kann. Belebt die Hauptstädte, bevor ihr auswandern tut :-)
4. Für vernünftiges PvP fehlen genügend Spieler, die zur gleichen Zeit hier sind.
5. Nichts ist für ewig, aber wir haben ja erst grad vor 1 Jahr angefangen.

Wir können uns nun in aller Ruhe neue Sachen überlegen, die vor allem in neuen Events, Geschichten, Questreihen, Spielen etc. liegen werden. Dies basiert vor allen über die Datenbank und kleiner Lua Scripte. Zeitrahmen: Jahre :-)

Zur Zeit arbeiten wir an einem Wiki und Tools, welche die Bearbeitung der Datenbank auch für Spieler ermöglichen. Sirala und ich arbeiten seit Monaten heftig mit diesen Tools und an deutschen Übersetzungen. Ausserdem macht sie grad eine eigene Questreihe, auf die ich mich sehr freue.

Ansonsten ist jeder aufgerufen, auch mal was selber beizusteuern. Ideen, Geschichten, Bilder, Videos, Questreihen, Spieler-Events, Webseitenbeiträge, Webseitenprogrammierung, Voten, Postings in anderen Foren etc. Alles kann ich nicht selber machen ;-)

Was man so dazu braucht:
Viel Zeit, Phantasie, Schreiblust und/oder Kenntnisse in SQL, Lua, C++, HTML, PHP, Javascript, AJAX. Einges davon kann ich euch aber auch beibringen ^^
Humor ist ein Zeichen, dass die lustige Seite des Lebens ernst genommen wird.
Beitrag #357 erstellt am: / Zuletzt geändert am:


*hand heb

ich will einiges lernen um dieser Welt bei ihrem Aufbau zu helfen! Mir fehlt leider das aktuelle c++ php etcpp verständnis. es wäre glaube ich seeeeeeeehr gut, würdest du n "kurs" oder so geben, vllt 1-2 mal die woche, wo man umgang, einarbeitung etc dieser dinge von dir erlernen würde.


freu mich auf ne antwort.
ps: bin ab kommender woche wieder aktiver
Beitrag #383 erstellt am: / Zuletzt geändert am:

[Admin]
PM senden
Also nicht falsch verstehen, man braucht natürlich nicht SQL, Lua, C++, HTML, PHP, Javascript, AJAX zu kennen um hier was machen zu können.

- C++ braucht man nur für die Core Programmierung. Wer sich da ran wagen will - viel Glück.
- HTML, PHP, Javascript, AJAX ist nur für Webseiten Programmierung interessant. Wer es kann und sonst nichts mit der Zeit anzufangen weiss, dem hätte ich schon Arbeit ^^.
- Lua ist die Scriptsprache, welche die ArcEmu Core (und nur diese) integriert hat. Lua also solches ist kinderleicht zu lernen und auch Blizzard Addon sind in Lua geschrieben. Damit lassen sich kleine Steuerungs- und Hilfsprogramme schreiben. Und zwar ohne, dass man die Core jedesmal neu kompilieren muss und den Server neu starten muss. Damit lassen sich mit etwas Phantasie witzige kleine Scripte schreiben, von Handlungen und Entscheidungen eines NPCs bis zu kleinen Kampfscripten. Trotzdem darf man nicht zu viel erwarten, sonst übernimmt man sich.

Wesentlich interessanter sind SQL Abfragen. Diese manipulieren die Datenbank und damit ist es möglich neue NPCs, Items, Quest und Objekte zu erstellen und zu verändern.

Damit man die Datenbank abfragen kann, hatte ich mal ein paar Webseiten dazu erstellt. Eigentlich gab es die Links schon lange, aber jetzt sind sie oben unter 'Server' abrufbar.
Wer da mal Interesse hat, sucht sich am besten einen interessanten NPC im Spiel, ruft seine Nummer mit .info ab und sucht ihn auf der Webseite. Dann seht ihr, wie der so aufgebaut ist, wie es mit den Quests aussieht etc.
Und danach könnt ihr euch ja die Möglichkeiten selber ausdenken ^^

Im Wesentlichen mach ich es etwa so:
- Einen passenden NPC suchen
- Oben bei Export seine Daten kopieren, am besten in ein File, das man mit einen Editor bearbeitet
- Seine ID Nummer auf eine neue ändern und allenfalls seine Werte
- Diese SQL Daten importiere ich wieder in die Datenbank
- Server neustarten und den NPC spawnen

Danach muss man sich halt noch überlegen was der NPC machen soll, z.b. Quests.

Im Wesentlich ist es nicht der technische Kram, der schwierig ist. Sondern man muss eine Idee haben.
 

Die einfachste Art wie ein Spieler einen NPC inklusive Quest erstellen kann, haben Killerbär und Sirala am Anfang mal ausprobiert:
- Einen NPC auf der Webseite aufrufen
- Alles aufklappen, was man so braucht
- Text kopieren und in eine Textverarbeitung wie Word oder OpenOffice geben.
- Die Texte und Werte dort ändern
- Mir das Ganze schicken.

PS: Und das Ganze wollte ich eigentlich mal im Wiki schreiben, wenn ich denn mal Zeit hätte ^^
Humor ist ein Zeichen, dass die lustige Seite des Lebens ernst genommen wird.
Beitrag #385 erstellt am: / Zuletzt geändert am:


huhu^^

erstma danke für die konkrete antwort. -das mit dem server-wiki oben in der leiste scheint mir hiflreich, doch:

eine sache hat mich aber mehr wirr werden lassen, als ich eh schon bin :P
also, könntest du vllt bei zeit, mal ne reihe an quests als id linken? ich mein damit, jeweils ne alleinige quest, ne 2er questreihe bis hin zu einer 10er( falls es die gibt)-damit wir grobe vorlagen haben. ich hab jetzt von ID 123-1400 mal n bisschen zahlen eingetippt aber nicht wirlich was brauchbares rausbekommen :D


dank im vorraus!
Sanatore
Beitrag #387 erstellt am: / Zuletzt geändert am: